News
 

Bewaffneter Mann vor Anwesen von Paris Hilton festgenommen

Los Angeles (dts) - Vor dem Anwesen von Paris Hilton ist am Dienstagmorgen ein mit zwei Messern bewaffneter Mann festgenommen worden. Wie die Hotelerbin auf ihrer Homepage mitteilte, sei alles "sehr unheimlich" gewesen. "Kurz nach dem Aufstehen sah ich diesen Mann, mit zwei großen Messern in seinen Händen. Die Polizisten sind jetzt hier und nehmen ihn fest", sagte das Partygirl.

Paris Hilton wurde nicht zum ersten Mal von Einbrechern heimgesucht. Im Jahre 2008 stahlen Diebe Juwelen im Wert von 2 Millionen US-Dollar aus ihrem Anwesen. Nach diesem Zwischenfall habe sich Paris nach Angaben ihrer Schwester Nicky "sehr sehr verletzt" gefühlt.
USA / Gewalt / Leute
24.08.2010 · 17:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen