News
 

Bewaffneter kapert Linienbus und Auto

Wiesbaden (dpa) - Ein bewaffneter Mann hat im hessischen Kronberg im Taunus einen Linienbus und später einen Personenwagen gekapert. Die sieben Fahrgäste des Busses habe er aussteigen lassen und den Fahrer mit vorgehaltener Waffe gezwungen, Richtung Wiesbaden zu fahren, berichtete die Polizei. Auf der Strecke dorthin sei er ausgestiegen und habe einen Autofahrer gezwungen, ihm seinen Wagen zu überlassen. Damit flüchtete er allein. Zuvor hatte der Mann ein Elektrogeschäft überfallen. Die Fahndung läuft noch.

Kriminalität
14.12.2011 · 21:58 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen