News
 

Bewaffnete überfallen antikes Olympia-Museum in Griechenland

Athen (dpa) - Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ist in Griechenland ein bedeutendes Museum überfallen worden. An der Geburtsstätte der Olympischen Spiele, im antiken Olympia, stahlen zwei Bewaffnete mehr als 65 Ausstellungsstücke von unschätzbarem Wert aus einer olympischen Sammlung. Wie der Bürgermeister von Olympia im Rundfunk mitteilte, hatten die vermummten Männer die diensthabende Wächterin beim Schichtwechsel am Morgen mit vorgehaltener Pistole überfallen.

Archäologie / Museen / Kriminalität / Griechenland
17.02.2012 · 17:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen