News
 

Bewaffnete besetzen kurzzeitig Flughafen von Simferopol auf der Krim

Kiew (dpa) - Nach dem Machtwechsel in der Ukraine ist die Lage auf der Halbinsel Krim weiter angespannt. Eine Gruppe Bewaffneter besetzte am Morgen kurzzeitig den Flughafen der Stadt Simferopol. Wie der Sender Russia Today berichtete, verließen die Männer das Gelände wieder, nachdem sie keine ukrainischen Soldaten angetroffen hätten. Bereits gestern waren in Simferopol die Gebäude des Parlaments und der Regionalregierung besetzt worden. Der entmachtete ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch will sich heute in Russland öffentlich zu Wort melden.

Innenpolitik / Regierung / Ukraine
28.02.2014 · 04:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen