News
 

Bewährungsstrafe für Tempo 300 auf Landstraße

Heilbronn (dpa) - Er raste mit bis zu 300 Stundenkilometern über Landstraßen und durchquerte Ortschaften mit Tempo 140 - dafür ist ein Motorradfahrer vom Amtsgericht Heilbronn zu einer vier monatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Außerdem muss der 30-Jährige seinen Führerschein für zwei Jahre abgeben und eine Geldstrafe von 2500 Euro zahlen. Der Mann hatte seine Fahrt mit einer Kamera aufgezeichnet. Sie endete nach einem riskanten Überholmanöver in einem Gebüsch. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.

Prozesse / Kriminalität / Verkehr / Urteile
20.12.2010 · 18:26 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen