News
 

Betrunkener Fluggast löst Entführungsalarm aus - Sotschi als Ziel

Istanbul (dpa) - Ein betrunkener ukrainischer Fluggast hat an Bord eines türkischen Passagierflugzeugs Entführungsalarm ausgelöst. Der Mann versuchte auf dem Flug von Charkow nach Istanbul zu den Piloten vorzudringen, wie türkische und ukrainische Behörden mitteilten. Dabei habe der Betrunkene gerufen: «Wir fliegen nach Sotschi», dem Ort der Olympischen Winterspiele. Der Pilot setzte daraufhin ein Notsignal ab. Nach der planmäßigen Landung in Istanbul wurde der randalierende Passagier von der türkischen Polizei festgenommen.

Luftverkehr / Olympia / Türkei
08.02.2014 · 04:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen