News
 

Betrunkener Autofahrer in Warteschlange eingeschlafen

Braunschweig (dts) - In Braunschweig hat ein betrunkener Autofahrer am Sonntag morgen gegen 01.30 Uhr auf sich aufmerksam gemacht, als er am Autoschalter eines Schnellrestaurants am Steuer einschlief. Wie die Polizeidirektion Braunschweig mitteilte, blieb das Hupen und die Rufe der anderen aufgebrachten Autofahrer zunächst erfolglos. Erst die Polizeibeamten schafften es, den offensichtlich stark Betrunkenen zu wecken. Der 26-jährige musste seinen Führerschein abgeben, da der Bluttest einen Alkoholspiegel von über 1,8 Promille ergeben hatte.
DEU / NDS / Alkohol / Kurioses
22.06.2009 · 13:23 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen