News
 

Betrunkener auf Bahnstrecke überrollt

Porta Westfalica (dpa) - Bizarrer Unfall bei Porta Westfalica: Ein junger Betrunkener ist am Morgen von einem Zug überrollt, aber offenbar nicht berührt worden. Die Polizei vermutet, dass der Mann entweder betrunken von einer Brücke fiel oder eine Abkürzung über die Gleise nahm, stürzte und im Gleisbett liegen blieb. Danach geriet er unter die Bahn. Der etwa 20 Jahre alte Mann erlitt schwerste Kopfverletzungen und schwebt in Lebensgefahr.
Unfälle / Bahn
14.03.2010 · 12:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen