News
 

Betriebsratschef Einenkel: Opel-Werk Bochum in Gefahr

Bochum (dpa) - In den Verhandlungen um den Opel-Verkauf sieht der Bochumer Betriebsratschef Rainer Einenkel noch Gesprächsbedarf. Er fordert vom Autozulieferer Magna verbindliche Auskünfte darüber, welche Werke in Zukunft welche Modelle fertigen werden. Mit Blick auf das Opel-Werk in Bochum sieht Einenkel bisherige Produktionszusagen wieder in Gefahr. Wenn Magna wie geplant über 2000 Stellen abbaue, erreiche das Werk eine kritische Größe, so der Betriebsratschef.
Auto / Opel
11.10.2009 · 14:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen