News
 

Betriebsrat: VW soll schnell «anständiges» Tarifangebot vorlegen

Wolfsburg (dpa) - Betriebsratschef Bernd Osterloh fordert von VW ein schnelles Entgegenkommen. Zur ersten Verhandlungsrunde am 19. Januar sollte ein «anständiges» Angebot vorliegen, sagte er vor rund 20 000 Arbeitnehmern auf einer Betriebsversammlung im VW-Stammwerk in Wolfsburg. Anwesend waren auch der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister und als Überraschungsgast der Rockstar Peter Maffay. Er ist gerade mit dem VW-Orchester auf Tournee. Die IG Metall fordert für die rund 100 000 Beschäftigten der VW AG und VW Financial Services AG eine Entgelterhöhung von sechs Prozent für zwölf Monate.

Auto / VW
09.12.2010 · 12:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen