KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Betriebsrat lehnt Magna-Planzahlen für Opel ab

Rüsselsheim (dpa) - 4500 Stellen sollen bei Opel in Deutschland wegfallen, heute wird über die Details verhandelt. Unmittelbar vor den Verhandlungen hat der Betriebsrat die Planungen des neuen Investors Magna abgelehnt. «Das sind Planzahlen, die wir so nicht akzeptieren», sagte Betriebsratschef Klaus Franz dpa. Am härtesten soll der Stellenabbau das Opel-Werk in Bochum treffen, aber auch am Stammsitz in Rüsselsheim sollen 1800 Stellen wegfallen. Das Werk in Eisenach bleibt dagegen nach den Vorstellungen von Magna ungeschoren.
Auto / Opel
21.09.2009 · 06:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen