News
 

Betriebsrat informiert Bochumer Opelaner über Krisenfolgen

Bochum (dpa) - Mehrere tausend Opelaner sind in Bochum zu einer Belegschaftsversammlung zusammengekommen, um sich über die Auswirkung der Krise bei dem Autobauer zu informieren. Nach Ansicht der Muttergesellschaft General Motors macht die europäische Tochter hohe Verluste. Die Beschäftigten befürchten, dass das Werk Bochum oder Ellesmere Port in Großbritannien geschlossen werden könnte. Der Bochumer Betriebsrat und die IG Metall haben vor einer Schließung gewarnt. Sie werde teuer. Bis 2014 sind Kündigungen und Werksschließungen vertraglich ausgeschlossen.

Auto / Opel
31.03.2012 · 09:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.08.2017(Heute)
21.08.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen