News
 

Betriebsrat enttäuscht über Verlagerung der C-Klasse

Sindelfingen (dpa) - Der Daimler-Betriebsrat hat enttäuscht auf die geplante Verlagerung der C-Klasse-Produktion reagiert. «Unsere Befürchtungen sind wahr geworden», sagte die Sprecherin des Gesamtbetriebsrats, Silke Ernst. Trotz der vom Konzern angekündigten Beschäftigungssicherung seien in Sindelfingen nun 3000 Arbeitsplätze gefährdet. Die Mercedes-C-Klasse soll künftig vor allem in Bremen und zum Teil in den USA gebaut werden. Im Gegenzug soll von 2014 an die Mercedes-SL-Montage nach Sindelfingen verlagert werden.
Auto / Daimler
02.12.2009 · 09:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen