News
 

Betriebsprüfungen bringen Fiskus 21 Milliarden

Berlin (dpa) - Im vergangenen Jahr hat die deutsche Finanzverwaltung einem Bericht zufolge bei Betriebsprüfungen Mehreinnahmen von fast 21 Milliarden Euro erzielt. Das ergebe sich aus einer Übersicht des Bundesfinanzministeriums. Das berichtet die «Berliner Zeitung» unter Berufung auf die ihr vorliegenden Dokumente. Das Ergebnis übersteige die in den Vorjahren durch Betriebsprüfungen bei Unternehmen erzielten Mehreinnahmen deutlich. 2008 waren 17 Milliarden Euro mehr eingenommen worden, 2007 16 Milliarden Euro.
Finanzen / Unternehmen
27.04.2010 · 06:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen