News
 

Betreiber: Reaktorhülle in AKW Fukushima nicht beschädigt

Tokio (dpa) - Die Stahlhülle von Reaktor 3 im japanischen Atomkraftwerk Fukushima ist nach einer Explosion offenbar nicht beschädigt. Dies teilte die Betreiberfirma des Kraftwerks laut einem Regierungssprecher mit. Die Regierung rief die Menschen auf, im Umkreis von 20 Kilometern um das Unglückskraftwerk in ihren Häusern zu bleiben, berichtete die Nachrichtenagentur Kyodo. Am Samstag hatte es im Reakter 1 schon eine Explosion gegeben.

Erdbeben / Atom / Japan
14.03.2011 · 03:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen