News
 

Bethlehem: Priester prügeln sich mit Besenstielen in Geburtskirche

Bethlehem (dts) - In der Geburtskirche in Bethlehem haben sich Priester unterschiedlicher orthodoxer Kirchen mit Besenstielen attackiert. Örtliche Sicherheitskräfte mussten das Handgemenge beenden. Grund für die Prügelei war ein Streit zwischen armenischen und griechischen Orthodoxen.

Beide Glaubensgemeinschaften nutzen jeweils einen Abschnitt der Kirche und verteidigen ihr Territorium aufs Schärfste. Beim diesjährigen traditionellen Kirchenputz vor dem orthodoxen Weihnachtsfest kommende Woche beschuldigten sich die Kirchenmänner gegenseitig, die Grenze zwischen den Abschnitten überschritten zu haben. Verletzt wurde jedoch niemand. Bereits in den vergangenen Jahren war es zu ähnlichen Zwischenfällen gekommen. Die beiden orthodoxen Glaubensgemeinschaften teilen sich die Kirche über der Grotte, in der Jesus Christus geboren sein soll, mit der katholischen Kirche.
Palästina / Religion
28.12.2011 · 21:55 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen