News
 

Beth Ditto wollte mit Schwangerschaft Homosexualität verstecken

Los Angeles (dts) - Beth Ditto, Sängerin der US-Band Gossip, wollte als Teenager schwanger werden, um ihre Homosexualität zu verheimlichen. Die Frontfrau habe "zu Gott gebetet", dass sie schwanger wird, sagte sie der US-Ausgabe des französischen Modemagazins "Marie Claire". Mit 15 Jahren habe Ditto ihre Homosexualität entdeckt, war aber trotzdem drei Jahre lang mit einem Jungen zusammen.

Mit 18 Jahren habe sie schließlich den Plan gefasst, schwanger zu werden. "Ich wollte der Wahrheit nicht ins Gesicht schauen und habe zu Gott gebetet, dass ich schwanger werde", berichtet Ditto. Die 29-Jährige ist Sängerin und Frontfrau der Band Gossip, die 2009 den Durchbruch mit ihrem vierten Album "Music for Men" hatte.
USA / Leute
23.09.2010 · 07:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen