ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Betablocker-Erfinder und Nobelpreisträger Sir James Black ist tot

London (dts) - Der Wissenschaftler und Nobelpreisträger Sir James W. Black ist heute Morgen im Alter von 85 Jahren nach langer Krankheit verstorben. Black gilt als einer der wichtigsten schottischen Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts und wird bis heute für seine Erfindung der Betablocker-Medikamente in den 1960er-Jahren hoch geschätzt. Betablocker spielen heute eine wesentliche Rolle in der Behandlung von Bluthochdruck und koronaren Herzkrankheiten. Im Jahr 1988 gewann er den Nobelpreis für Medizin und erhielt die höchste Auszeichnung Großbritanniens, den Order of Merit, im Jahr 2000.
Großbritannien / Wissenschaft / Leute
22.03.2010 · 17:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen