News
 

Bestechungsvorwürfe gegen Ärzte und Kliniken

Berlin (dpa) - Die Bundesärztekammer wirft einzelnen Kliniken Bestechung vor. Konkret geht es um die Einweisung von Patienten. In einer Minderheit der Fälle solle es beim Übergang von Praxis zum Krankenhaus nicht mit rechten Dingen zugehen, sagte Vizepräsident, Frank Ulrich Montgomery. Die Klinik-Gesellschaft ist der Meinung, dass die Ärzte Zahlungen verlangen. Gesundheitsministerin Ulla Schmidt forderte ein hartes Durchgreifen vor allem von den Ärztekammern.
Inland / Gesundheit / Ärzte / Krankenhäuser
02.09.2009 · 17:07 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen