News
 

Bestätigt: Vermisste Kurdin Arzu Ö. ist tot

Detmold (dpa) - Die seit Anfang November vermisste Kurdin Arzu Ö. aus Detmold ist tot. Die Obduktion der in Norddeutschland gefundenen Frauenleiche hat Gewissheit gebracht. «Es ist Arzu», bestätigte die Staatsanwaltschaft. Die Ermittler glauben, dass die 18-Jährige von fünf ihrer Geschwister verschleppt und getötet wurde, weil sie ihre Beziehung zu einem deutschen Bäckergesellen nicht beenden wollte. Vier Brüder und eine Schwester sitzen in Untersuchungshaft. Sie sollen erneut vernommen werden.

Kriminalität
17.01.2012 · 13:53 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen