News
 

Beschäftigungschancen älterer Arbeitnehmer nehmen laut DIHK zu

Berlin (dts) - Die Beschäftigungschancen älterer Arbeitnehmer nehmen in Deutschland zu. Nach Umfragen des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) will jeder vierte Betrieb mehr ältere Arbeitnehmer beschäftigen, berichtet die "Bild-Zeitung" (Donnerstagausgabe). Grund sei der demographische Wandel und damit verbundener Fachkräftemangel.

DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann sagte dem Blatt: "Die Chancen auf einen Arbeitsplatz jenseits der 50 oder 60 steigen damit deutlich. Immer mehr Unternehmen schätzen die Qualifikationen Älterer und greifen bewusst auf dieses Potenzial zurück." Fast jedes dritte Unternehmen erwartet laut DIHK eine starke Alterung der eigenen Belegschaft - in Industrie und Bau sogar fast 40 Prozent der Betriebe. "Mehr als jedes vierte Unternehmen sieht vor diesem Hintergrund steigenden Weiterbildungsbedarf - auch, um ältere Mitarbeiter länger fit und auf der Höhe der Zeit zu halten", so Driftmann.
DEU / Arbeitsmarkt
12.01.2012 · 00:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen