News
 

Besatzung von Ausflugsdampfer findet Wasserleiche

Lübeck (dts) - Besatzungsmitglieder eines Ausflugsdampfers haben heute Vormittag auf einem See in der Nähe von Lübeck eine Leiche entdeckt. Wie die Polizei mitteilte, wird der männliche Leichnam zur Stunde der Rechtsmedizin überführt. Noch ist die Identität des Toten nicht geklärt. Es deutet jedoch vieles daraufhin, dass es sich um einen 51-jährigen Paddler handelt, der seit dem Pfingstsamstag vermisst wird. Der Mann war mit einem Bekannten mit einem Kanu auf dem See gekentert. Während der Bekannte sich retten konnte, fehlte von dem 51-Jährigen seitdem jede Spur. Umfangreiche Suchmaßnahmen über mehrere Tage hatten nicht zum Auffinden des Vermissten geführt.
DEU / SWH / Unfall
06.06.2009 · 14:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen