News
 

Besatzung bei Absturz der UPS-Maschine ums Leben gekommen

Dubai (dts) - Beim Absturz eines US-Frachtflugzeuges auf eine Schnellstraße in Dubai ist die Besatzung möglicherweise ums Leben gekommen. Berichten zufolge handelt sich um eine Maschine der Firma UPS vom Typ Boeing 747-400. Es ist zur Zeit unklar, ob sich der Unfall bei der Landung oder nach dem Start ereignete. Nach dem Absturz auf der viel befahrenen Schnellstraße ging sowohl das Flugzeug als auch mehrere andere Fahrzeuge in Flammen auf.

Die Zahl der Opfer ist weiterhin unbekannt. Laut der britischen "BBC" war ein Feuer an Bord der Maschine die Ursache für Notrufe der Piloten. Augenzeugen bestätigten, dass das Flugzeug schon vor dem Absturz brannte.
Vereinigte Arabische Emirate / Luftfahrt / Unglücke
03.09.2010 · 19:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen