News
 

Berufsschullehrer getötet: 23-Jähriger vor Gericht

Frankenthal (dpa) - Wegen Mordes an seinem früheren Lehrer muss sich von heute an ein junger Mann vor dem Landgericht in Frankenthal verantworten. Der 23-Jährige hatte gestanden, den Lehrer am 18. Februar in einer Ludwigshafener Berufsschule mit mehreren Messerstichen getötet zu haben. Anschließend war er laut Anklage durch seine frühere Schule gezogen und hatte mit einer Schreckschusswaffe auf den Schulleiter geschossen. Als Motiv hatte er angegeben, dass er sich von seinem Ex-Lehrer schlecht behandelt gefühlt habe.

Prozesse / Kriminalität / Schulen
28.09.2010 · 02:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen