News
 

Bernstein von mehr als zwei Kilo in Russland entdeckt

Kaliningrad (dts) - In der russischen Exklave Kaliningrad ist bei Grabungsarbeiten in der Region Jantarny ein Bernstein mit einem Gewicht von mehr als zwei Kilo entdeckt worden. Das teilte der Generaldirektor des Bernsteinkombinats Kaliningrad, Juri Muchin, mit. Die Belegschaft des Betriebes habe dem seltenen Fund den Namen "Patriarch" gegeben, hieß es.

Laut Expertengutachten soll dieser Bernstein-Klumpen mindestens 50 Millionen Jahre im Boden gelegen haben. Das letzte Mal wurden so große Bernsteine in dieser Gegend vor 15 Jahren entdeckt. Ein Bernstein, der mehr als ein Kilo wiegt, gilt als Edelstein. Das bei Jantarny gelegene Bernstein-Vorkommen verfügt über mehr als 90 Prozent aller erkundeten Bernsteinvorräte der Welt.
Russland / Natur
23.10.2010 · 15:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen