News
 

Berlusconi wegen mutmaßlicher Bestechung eines Senators vor Gericht

Neapel (dpa) - Noch ein Prozess für den bereits rechtskräftig verurteilten Silvio Berlusconi: In Neapel begann ein Verfahren gegen den früheren italienischen Regierungschef wegen mutmaßlicher Bestechung eines linken Parlamentariers vor acht Jahren. Der Medienzar ist angeklagt, dem früheren Senator Sergio De Gregorio drei Millionen Euro gezahlt und ihn damit in sein politisches Lager gezogen zu haben. Der Anklage zufolge wollte Berlusconi mit der Bestechung die damalige Regierung von Romani Prodi zu Fall bringen.

Justiz / Prozesse / Berlusconi / Italien
11.02.2014 · 14:22 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen