News
 

Berlusconi von Immunitätsurteil unbeeindruckt

Rom (dpa) - Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat sich nach der Aufhebung seiner Immunität unbeeindruckt gezeigt. Man müsse weiterregieren, mit oder ohne Immunitätsgesetz, sagte er nach dem Urteil des Verfassungsgerichts. Er habe nie daran geglaubt, dass die Norm bestätigt würde bei elf linken Richtern. Das Gericht hatte ein umstrittenes Gesetz für nicht verfassungskonform erklärt. Nun droht Berlusconi die Wiederaufnahme gleich mehrerer Verfahren. Die Opposition hofft, dass der Regierungschef zurücktritt.
Justiz / Regierung / Italien
08.10.2009 · 04:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen