News
 

Berlusconi im Visier der Staatsanwälte

Rom (dpa) - Der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi gerät kurz vor den Europawahlen ins Visier der Staatsanwaltschaft. Vorermittlungen sollen klären, ob der 72-jährige sein Amt missbraucht hat, als er Privatleute und Bekannte mit einer Militärmaschine zu seiner Luxusvilla auf Sardinien fliegen ließ. Berlusconi gab sich gelassen und sprach von einem lächerlichen Fall. Auf einem in Olbia aufgenommenen Foto eines sardischen Paparazzo ist zu sehen, wie Berlusconi zusammen mit zwei Künstlern ein Staatsflugzeug verlässt.
Justiz / Regierung / Italien
04.06.2009 · 11:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.03.2017(Heute)
21.03.2017(Gestern)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen