News
 

Berlinerin Favorit bei Literaturnobelpreis

Stockholm (dpa) - Kurz vor der Vergabe des Literaturnobelpreises ist die Berlinerin Herta Müller Favoritin in Wettbüros. Wenige Stunden vor der Entscheidung der Schwedischen Akademie in Stockholm liegt die 56-Jährige zusammen mit dem Israeli Amos Oz an der Spitze der Ladbrokes-Wettlisten. Beide würden jeweils das Vierfache des Einsatzes bringen, wenn ihnen der Preis zugesprochen wird. In den vergangenen Jahren hatten die Nobelpreis-Tipper allerdings mitunter völlig daneben gelegen.
Nobelpreise / Literatur
08.10.2009 · 10:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen