News
 

Berliner Zoo legt Eisbären-Sex auf Eis

Berlin (dpa) - Der Berliner Zoo will seinen drei Eisbärinnen Tosca, Nancy und Katjuscha kein Männchen mehr zugesellen. Es werde keine Zuchtversuche mehr geben, sagte Zoo-Direktor Bernhard Blaszkiewitz der dpa. Damit wird der im März gestorbene Knut voraussichtlich das letzte Eisbären-Baby des Zoos gewesen sein. Bei den Eisbären im Tierpark Friedrichsfelde plane man aber weiterhin Nachwuchs bei den Bären. Im September war der Versuch gescheitert, den Eisbären Troll im Zoo anzusiedeln. Aus Eifersucht war es zwischen den Eisbärdamen Tosca und Nancy zu heftigen Beißereien gekommen.

Tiere
30.12.2011 · 13:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen