News
 

Berliner SPD will mit CDU über Zusammenarbeit sprechen

Berlin (dpa) - In Berlin stehen die Zeichen auf große Koalition. Die Landes-SPD will mit der CDU über eine Regierungszusammenarbeit sprechen. Die Koalitionsgespräche mit den Grünen waren kurz nach Beginn gescheitert. Die unterschiedlichen Auffassungen über eine Verlängerung der Stadtautobahn A 100 ließen sich nicht zusammenbringen. Laut SPD-Landeschef Michael Müller soll es möglichst schon in der kommenden Woche Vorgespräche mit der CDU für Koalitionsverhandlungen geben.

Senat / Berlin
06.10.2011 · 03:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen