News
 

Berliner SPD nimmt Sondierungsgespräche mit CDU auf

Berlin (dpa) - Die Berliner SPD hat Sondierungsgespräche mit der CDU über ein mögliches Regierungsbündnis begonnen. Die beiden fünfköpfigen Delegationen haben sich im Roten Rathaus getroffen. CDU-Landes- und Fraktionschef Frank Henkel hatte im Vorfeld gesagt, die CDU gehe ohne inhaltliche Vorbedingungen in die Gespräche. Einen Knackpunkt wie zwischen SPD und Grünen gibt es nicht, die sich über den Weiterbau der Stadtautobahn A 100 nicht einig sind. Dennoch hatte Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit immer wieder betont, die inhaltlichen Schnittmengen zu den Grünen seien größer.

Senat / Berlin / SPD / CDU
22.09.2011 · 10:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen