News
 

Berliner Polizei nimmt mutmaßlichen Vergewaltiger fest

Berlin (dts) - Die Berliner Polizei hat am Mittwoch einen wegen Vergewaltigung gesuchten Mann in einer Wilmersdorfer Wohnung festgenommen. Wie die Beamten mitteilten, handle es sich bei dem Festgenommenen um einen 32-Jährigen aus Mitte, der bislang nicht einschlägig polizeilich auffällig war. Er steht in dringendem Tatverdacht, sich am 10. November an einer 65-Jährigen nach einer U-Bahnfahrt in der Nähe der Station Mendelssohn-Bartholdy-Park sexuell vergangen zu haben.

Nach Veröffentlichung von Lichtbildern gingen bei der Polizei eine Vielzahl von Hinweisen aus der Bevölkerung ein. Einer der Tipps führte die Ermittler auf die Spur des Gesuchten und schließlich zur erfolgten Festnahme. Der 32-Jährige wurde für das Landeskriminalamt eingeliefert. Die Ermittlungen dauern an.
DEU / BER / Sexualstraftaten / Polizeimeldung
14.12.2011 · 20:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen