News
 

Berliner Polizei nimmt mutmaßlichen Terroristen fest

Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei hat einen mutmaßlichen islamistischen Terroristen festgenommen. Der 24-jährige Mann soll zusammen mit einem 28-jährigen Komplizen einen Bombenanschlag geplant und dafür Chemikalien bestellt haben. Das sagte ein Polizeisprecher und bestätigte damit einen Bericht der «Berliner Morgenpost». Polizisten durchsuchten einen islamischen Kulturverein und die Wohnungen der beiden Männer. Details zu der möglichen Bombe wollte die Polizei nicht nennen. Der 24-Jährige ist Deutscher libanesischer Abstammung, der 28-jährige kommt aus dem Gaza-Streifen.

Kriminalität / Terrorismus
08.09.2011 · 10:54 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen