News
 

Berliner Polizei fahndet mit Video nach Mörder der Jogggerin

Berlin (dts) - Nach dem Mord an der Joggerin im Spandauer Forst am 20. Juni fahndet die Berliner Polizei nun mit dem Video einer Überwachungskamera nach dem Täter. Der unbekannte Mann hatte die 39-jährige Frau am vorvergangenen Samstag gegen 8.50 Uhr in dem Park niedergestochen. Bevor die Frau im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlag, konnte sie noch eine Beschreibung des Täters abgeben. Der Mann soll etwa 15 bis 20 Jahre alt sein, habe ein weißes Oberteil und eine lange weiße Hose getragen und fuhr ein auffälliges rotes Fahrrad. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, hat die Berliner Staatsanwaltschaft eine Belohnung von 5.000 Euro ausgesetzt.
DEU / BER / Mord
01.07.2009 · 12:15 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen