News
 

Berliner Motorradfahrer tödlich verunglückt

Berlin (dts) - In Berlin ist am frühen Samstagnachmittag ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Wie die Berliner Polizei mitteilte, wurde der 59-jährige Motorradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache von einem 87-jährigen PKW-Fahrer gerammt und geriet unter das Auto. Nach dem er mehrere Meter mitgeschleift wurde, erlag der Motorradfahrer noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Der Verkehrsermittlungsdienst hat mit der Ermittlung der Unfallursache begonnen. Nach Angaben der Berliner Polizei ist der 59-Jährige in diesem Jahr bereits das 19. Todesopfer im Berliner Straßenverkehr.
DEU / BER / Straßenverkehr / Polizeimeldung
07.05.2011 · 17:47 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen