News
 

Berliner Hobbymusiker schafft Filter für Vuvuzelas

Berlin (dpa) - Ein Berliner Hobbymusiker hat herausgefunden, wie man das Tröten der Vuvuzelas bei der Fußball-WM aus dem Fernsehsignal herausfiltern kann. Per Computer soll es nach Angaben von Tobias Herre möglich sein, den Ton der Plastikhörner - ein Ais - zu verbannen. Mit einer speziellen Software sei ganz einfach, die entsprechenden Frequenzen des Tons herauszunehmen. Die Anleitung zum ungestörten WM-Genuss veröffentlichte Herre auf der Internetseite einer Berliner Autorengruppe.
Fußball / WM / Fans
14.06.2010 · 14:26 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen