News
 

Berliner Hertha BSC trennt sich von Trainer Lucien Favre

Berlin (dts) - Der Berliner Fußballverein Hertha BSC hat sich von seinem Trainer Lucien Favre getrennt. Wie der Verein soeben nach einer mehrstündigen Krisensitzung bekannt gab, verlässt neben dem Schweizer auch der Co-Trainer Harald Gämperle den Hertha BSC. Bis die Entscheidung für einen Nachfolger gefallen ist, wird vorübergehend der U-23-Trainer Karsten Heine das Training übernehmen. Hertha BSC, der derzeit Tabellenletzter ist, reagierte damit auf eine Folge von sechs Bundesliga-Niederlagen. Gestern hatte der Berliner Verein 1:5 gegen Hoffenheim verloren.
DEU
28.09.2009 · 18:24 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen