News
 

Berliner Flughafen Tegel wegen Weltkriegsbombe gesperrt

Berlin (dts) - Der Berliner Flughafen Tegel ist am späten Nachmittag wegen einer Weltkriegsbombe gesperrt und auch evakuiert worden. Berichten zufolge sei die Bombe bei Bauarbeiten gefunden worden. Mittlerweile seien laut Polizei mehrere Bombenspezialisten mit der Entschärfung beschäftigt. Der Flughafen habe zunächst bis 20:30 Uhr sämtliche Starts und Landungen abgesagt. Die Bombe soll im Nordteil des Flughafengeländes liegen und 250 Kilogramm schwer sein.
DEU / Luftfahrt
07.04.2010 · 18:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen