News
 

Berliner Diskuswerfer Harting holt Gold

Berlin (dpa) - Diskuswerfer Robert Harting hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin die Goldmedaille gewonnen. Der Lokalmatador kam im Olympiastadion auf 69,43 Meter. Harting zog mit seinem letzten Wurf am bis dahin führenden Polen Piotr Malachowski vorbei, der 69,15 Meter warf. Rang drei ging an Titelverteidiger und Olympiasieger Gerd Kanter aus Estland. Harting gewann die fünfte deutsche Medaille der Titelkämpfe in Berlin.
Leichtathletik / WM
19.08.2009 · 23:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen