News
 

Berlinale startet mit Western «True Grit»

Berlin (dpa) - Mit den oscarnominierten Western «True Grit» wird am Abend die Berlinale eröffnet. Dazu werden die Regiebrüder Joel und Ethan Coen, Kinostar Jeff Bridges und die Schauspieler Josh Brolin und Hailee Steinfeld erwartet. Die Berlinale zeigt in den nächsten zehn Tagen rund 400 Filme aus aller Welt. Im Rennen um den Goldenen und die Silbernen Bären sind 16 Produktionen. Für Deutschland gehen Andres Veiel mit dem RAF-Film «Wer wenn nicht wir» und Ulrich Köhler mit dem Entwicklungshilfedrama «Schlafkrankheit» an den Start.

Film / Festivals / Berlinale
10.02.2011 · 04:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen