News
 

Berlin will Troika-Bericht zu Griechenland abwarten

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will erst nach einem neuen Troika-Bericht über den weiteren Umgang mit Griechenland entscheiden. Diese politische Frage könne erst beantwortet werden, wenn man überhaupt über die Fakten informiert sei, sagte ein Regierungssprecher. Erst nach der Bildung einer neuen Regierung in Athen könne die Troika nach Griechenland reisen und aktuelle Fakten sammeln - dann könne man entscheiden. Eine Lockerung der Vorgaben hatte Kanzlerin Angela Merkel bereits gestern zum wiederholten Mal abgelehnt.

EU / Finanzen / Griechenland / Deutschland
20.06.2012 · 12:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen