News
 

Berlin wehrt sich gegen lange EU-Kontonummern

Berlin (dpa) - Deutsche Bankkunden sollen nach dem Willen der Bundesregierung ihre bisherigen Kontonummern behalten dürfen. Das Finanzministerium will die Pläne der EU-Kommission verhindern, spätestens von 2013 an 22-stellige Kontonummern verpflichtend einzuführen. Das berichtet die «Süddeutsche Zeitung». Die Interessen der Kunden dürften nicht zu kurz kommen, sagte eine Sprecherin des Ministeriums. Die Verbraucherzentralen befürchten ein Chaos bei der Umstellung und eine Überforderung der Bankkunden.

Verbraucher / Finanzen
13.08.2010 · 09:27 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen