News
 

Berlin und Paris wollen rasche Irland-Einigung

Berlin (dpa) - Deutschland und Frankreich wollen die Verhandlungen über Hilfen für Irland schnell abschließen. Darin seien sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy einig. Das teilte Regierungssprecher Steffen Seibert nach einem Telefonat der beiden mit. Merkel und Sarkozy seien beeindruckt vom Sanierungsprogramm der irischen Regierung. Beide hätten bekräftigt, dass die aktuellen Euro- Rettungspakete nicht geändert werden sollten. Frankreich und Deutschland arbeiten derzeit an einem permanenten Krisenmechanismus in der Euro-Zone.

Finanzen / EU / Irland / Deutschland / Frankreich
25.11.2010 · 20:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen