News
 

Berlin: Toter nach Wohnungsbrand

Berlin (dts) - Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg ist am Dienstagnachmittag ein 55-jähriger Mann ums Leben gekommen. Anwohner hatten die Rettungskräfte verständigt, nachdem diese Brandgeruch wahrgenommen hatten. Nachdem die Beamten die Wohnungstür geöffnet hatten, stellten sie fest, dass die Flammen im Schlafzimmer schon von allein erloschen waren.

Den Ermittlungen zufolge soll es sich bei dem Toten, der sich im Schlafzimmer befand, um den Wohnungsmieter handeln. Überdies wurde in einem anderen Zimmer der Wohnung eine bereits abgeerntete Cannabisplantage entdeckt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, eine gerichtsmedizinische Untersuchung des Leichnams soll Ausschluss über die Todesursache geben.
DEU / BER / Proteste / Unglücke
08.03.2011 · 18:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen