News
 

Berlin sieht dänische Grenzkontrollen gelassen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung sieht der Wiedereinführung von Grenzkontrollen an der dänischen Grenze relativ gelassen entgegen. Aus Berliner Regierungskreisen hieß es, allen Anzeichen nach stelle Dänemark das Abkommen über den grenzfreien Schengen-Raum nicht generell infrage. Die Dänen planten nicht, Grenzkontrollen grundsätzlich wieder einzuführen, sondern den Zoll stärker an der deutsch-dänischen Grenze aktiv werden zu lassen. Nach zehn Jahren führt Dänemark wieder «permanente Grenzkontrollen» an der Grenze mit Deutschland ein.

Grenze / EU / Dänemark / Deutschland
11.05.2011 · 19:31 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen