KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Berlin: Seniorenehepaar stirbt nach Unfall mit Taxi

Berlin (dts) - Im Berliner Stadtteil Wedding ist ein Seniorenehepaar nach einem Unfall mit einem Taxi gestorben. Den Angaben der Polizei zufolge wollte ein 25-jähriger Taxifahrer am Montagnachmittag lediglich mit seinem Auto ein Stück zurücksetzen, nachdem er eine Einfahrt verpasst hatte. Dabei übersah er jedoch den 79-Jährigen und seine 74-jährige Ehefrau, die die Fahrbahn überqueren wollten.

Das Ehepaar wurde von dem Auto erfasst, durch die Luft geschleudert und dabei schwer verletzt. Sie wurden daraufhin in ein Krankenhaus gebracht, wo sie aufgrund ihrer schweren Verletzungen notoperiert werden mussten. Die 74-jährige Frau erlag bereits am Montagabend ihren Verletzungen. Ihr Mann starb am Dienstagmorgen. Der 25-jährige Taxifahrer blieb unverletzt.
DEU / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
10.04.2012 · 11:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen