News
 

Berlin: Säugling schwer misshandelt

Berlin (dts) - In Berlin ist ein sechs Monate alter Säugling schwer misshandelt worden. Wie die örtlichen Polizeibehörden am Mittwoch mitteilten, stellten die Ärzte einer Klinik schwere Verletzungen bei dem wegen Krampfanfällen eingewiesenen Säugling fest. Die Ärzte diagnostizierten Brüche an beiden Unterarmen und fanden außerdem Hinweise darauf, dass das Kleinkind in den Tagen zuvor mehrmals heftig geschüttelt worden war.

Nach dem derzeitigen Kenntnisstand steht zu befürchten, dass das Mädchen dauerhafte Schäden davontragen wird. Das für Kindesmisshandlung zuständige Kommissariat wurde eingeschaltet und nahmen den 45-Jährigen Lebensgefährten der Kindesmutter am Dienstag fest. Der Mann wird am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt.
DEU / BER / Polizeimeldung / Gewalt
16.03.2011 · 15:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen