News
 

Berlin: PKW stürzt von Stadtautobahn in Gartenkolonie

Berlin (dts) - Im Berliner Stadtteil Charlottenburg ist am Samstagabend eine junge Frau mit ihrem PKW von der Stadtautobahn A111 abgekommen und etwa acht Meter tief in eine Kleingartenkolonie gestürzt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, wurde die Fahrerin mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Die Frau hatte aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen verloren und durchschlug dann die Seitenbegrenzung der Ostpreußenbrücke.

Die Feuerwehr konnte das Fahrzeug erst mit einem Kran bergen. Die A111 musste in Richtung Norden für etwa drei Stunden teilweise komplett gesperrt werden.
DEU / BER / Polizeimeldung / Unglücke
08.01.2012 · 11:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen