News
 

Berlin: Passantin wirft Pizza auf Polizisten

Berlin (dts) - In Berlin hat eine Passantin in der Nacht auf eine ungewöhnliche Art zwei Polizisten angegriffen. Nach Angaben der Behörden hatte die Frau gegen 3 Uhr eine Straße bei Rot zu Fuß überqueren wollen, als sie in der Mitte der Fahrbahn stehen blieb. Die Beamten forderten die 45-Jährige dann per Lautsprecher auf, die Straße zu verlassen, worauf die Frau mit Beschimpfungen antwortete. Als die beiden Polizisten ausstiegen, um die Fußgängerin zur Rede zu stellen, warf die Frau eine Pizza nach ihnen und traf einen Beamten am Oberkörper. Anschließend ging die 45-Jährige mit Schlagbewegungen auf die Männer zu. Die Polizisten konnten die Frau schließlich überwältigen, ein Beamter erlitt eine Bissverletzung. Die Passantin wurde vorübergehend festgenommen.
DEU / Polizeimeldung / Kurioses
08.06.2010 · 11:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen